LUGH WITTIG - Bühnenbild

Lugh Wittig wurde 1996 in einem umherfahrenden Zigeunerwagen geboren. Er war Schauspieler im Jugendensemble des Münchener Residenztheaters und arbeitete als Opern- und Balletstatist an der Bayerischen Staatsoper. Nach seinem Abitur an der Fachoberschule für Gestaltung in Giesing begann er, Bühnen- und Kostümbild bei Katrin Brack an der Akademie der Bildenden Künste zu studieren. Hier entstanden im Laufe des Studiums zahlreiche freie Arbeiten, Szenenbilder sowie Bühnenbilder. Zu dem war er als Bühnenbildassistent in Produktionen von Amir Koohestani, David Marton und Trajal Harrel an den Münchner Kammerspielen engagiert, hier gestaltet er zuletzt auch das Festivalzentrum für das 10. Politik im freien Theater Festival.

Beteiligt an folgenden Produktionen

Links