DE / EN

DAS LOGBUCH DER ESPERANZA ODER DIE KUNST DER VERIRRUNG

EIN STÜCK ÜBER DAS LEBEN ANLÄSSLICH EINES STERBENS

VON STEPHAN LICHTENSTEIGER

 
 

Hervé Halter wird an diesem Abend im Beisein seines Publikums sterben. Woran er sterben wird, das weiss er aber nicht. So zittert er sich mit uns zusammen, Blut und Tränen schwitzend, seinem unbekannten Ende zu. 
Bis es aber soweit ist, muss er eine Lesung abhalten, so ist es ausgemacht. «Das Logbuch der Esperanza» heisst das Heft, das ihn erwartet. Es ist das handschriftliche Tagebuch eines anderen Mannes, der sein altes Leben hinter sich gelassen hat und in See gestochen ist. Der Schreiber verliert sich in den Meeren und findet am Ende in eine Bucht, in der er schon erwartet wird.
Im Gegensatz zum Seemann ist Hervé Halter mit Navigation vertraut. Herauszufinden, wohin die Reise aber geführt hat, ist dennoch nicht so einfach wie gedacht. Genau wie der Logbuchschreiber findet aber auch Hervé Halter letztlich sein Ziel.

«Wie es passieren wird, weiss ich nicht. Ich glaube nicht, dass es sehr dramatisch wird. Halten sie sich an die Anweisungen, wurde mir gesagt, der Rest ergibt sich dann von selbst. Es werde nicht schmerzhaft sein, hat man mir versprochen, und es mache wenig Lärm. Das ist gut, ich mag weder das Eine noch das Andere.»


Spiel Michael Wolf und Tian Sommer

Regie Nils Torpus, Stephan Lichtensteiger
Text, Dramaturgie Stephan Lichtensteiger
Oeil Extérieur, Grafik Peter Kuntner
Licht Michael Omlin
Ton Christian Kuntner
Zeichnung Seekarte Marianne Büttiker
Produktionsleitung Gabi Bernetta

Produktion
Lichtensteiger/Torpus/Wolf und Bernetta Theaterproduktionen

Koproduktion
Theater Tuchlaube Aarau

UA/Premiere 05. September 2018 Alte Reithalle Aarau

Unterstützt durch
Aargauer Kuratorium, Ernst Göhner Stiftung, Hans und Lina Blattner-Stiftung, SIS - Schweizerische Interpretenstiftung


VIDEO

 
 

DOWNLOADS


NÄCHSTE AUFFÜHRUNGEN

VERGANGENE AUFFÜHRUNGEN

 

05.09.2018 - Alte Reithalle, Aarau

07.09.2018 - Alte Reithalle, Aarau

08.09.2018 - Alte Reithalle, Aarau

09.09.2018 - Alte Reithalle, Aarau